Deutsch  English 

Geweihte Armbänder

Geweihte Glücksarmbänder gehören zu den ältesten Amulettformen Thailands, ursprünglich bestanden sie aus einem weissen oder farbigen Baumwollfaden, den Mönche den Gläubigen um das Handgelenk banden bzw. Frauen in die Hand legten. Mittlerweile gibt es hunderte von Farb- und Stilvarianten u.a. mit Holz-, Stein, Metall- oder Silbertakrud.

Weitere Kategorien

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Top Artikel